Live Fotos

LIVE DABEI …
Südafrika Weinshow

am 4. September 2016

the day before the Show

Kühlschrank 12 & 13

checked

Slide Show

checked

Red Carpet

checked

Geschafft

12 Paletten Wein entladen, sortiert, verstaut. Platz für Aussteller und Besucher eingerichtet.

Südafrika Weinshow

Sonntag, den 04.09.2016

Es kann losgehen

Die Winzer stehen parat

Südafrika Weinshow

öffnet ihre Türen und viele Flaschen …

Südafrika Weinshow

let’s taste …

Driven by passion: Chenin Blanc

Themenverkostung mit Gary Jordan (Jordan Wine Estate)
Südafrikas meistangebaute weiße Rebsorte ist Chenin Blanc.

Let’s taste

Südafrika Weinshow

Driven by Vision: Cap Classique

Schaumweine, erzeugt nach der traditionellen Methode der Flaschengärung werden in der Kapregion als „Methode Cape Classique“ bezeichnet. Erklärt von Johan Malan (Simonsig).

Driven by Distance …

Driven by Instinct: New & Exciting

Ungewöhnlich, eigenwillig, eigensinnig – Südafrikas Weinmacher gehen ihren eigenen Weg: Gavin Slabbert (B-Vintners)

Driven by Change: Transormation

Empowerment, Transformation und Forcierung von Gleichberechtigung treiben die nachhaltige Entwicklung des südafrikanischen Weinsektors: Ntsiki Biyela (Aslina/Stellekaya).

Driven by History: Pinotage

Die historische Heimat des Pinotages ist Südafrika, gezüchtet 1925 von Abraham Izak Perold, dem ersten Professor für Weinbau an der Universität in Stellenbosch. Präsentiert von Anthony Hamilton Russell (Hamilton Russell Vineyards).

Driven by Terroir: Red Blends

Die Erzeugung von Cuvées erfordert ein hohes Maß an Präzision und Erfahrung. Südafrikas Kellermeister verstehen sich auf die Kunst des Blendens. Kevin Arnold (Waterford).

Das war’s: (Fast) alles ausgetrunken

Mehr als 350 waren heute zu Gast bei der Weinshow in Frankfurt. Es war toll. Vielen Dank an alle, die vor den Tischen und hinter den Tischen mitgewirkt haben. Die Winzer sind Happy: „Germans are great – tja, dieses Kompliment teilen wir doch mal gerne mit all unseren Fans.“